Blog

FITCENTER HALLEIN

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://fit-center-hallein.at/

So wirkt Pilates

Pilates wird im Fit-Center Hallein von Physiotherapeutin Kerstin Düregger geleitet. (Bild: shotshop)

Pilates-300x199Als ich vor ca. 20 Jahren erstmals Pilateserfahrung sammelte, bemerkte ich schnell wie positiv sich dieses Training auf meinen ganzen Körper auswirkte. Als Physiotherapeutin sehe ich nicht nur meine eigenen Veränderungen, sondern kann auf viele zufriedene Patienten und positives Feedback von Kursteilnehmern zurückblicken.

Was ist eigentlich Pilates?


Diese Frage wurde mir in den letzten Jahren sehr oft gestellt, aus diesem Grund ist es mir ein besonderes Anliegen, alle Mitglieder zu informieren:

Pilates wurde von Joseph Hubertus Pilates zu Beginn des vorigen Jahrhunderts entwickelt. Es handelt sich um eine sanfte, überaus wirkungsvolle Trainingsmethode, die den Menschen in seiner Gesamtheit sichtbar und spürbar positiv verändert. Trainiert wird auf Matten mit diversen Kleingeräten oder auf speziell entwickelten Pilates-Studiogeräten. Der Schwerpunkt der Pilatesübungen liegt auf der Kräftigung und Stabilisierung des Körperzentrums (Powerhouse), um hiervon die Bewegungen des Körpers ausgehen zu lassen. Dabei wird der Focus vor allem auf die Gelenk stabilisierenden Muskeln von Wirbelsäule und Extremitäten gelenkt. Namhafte und International anerkannte Ausbildungsinstitute wie Stott, Balanced body, Polestar oder Body Controle Pilates arbeiten eng mit Ärzten, Physiotherapeuten und Trainingswissenschaftern zusammen. Dadurch wurden und werden die original Pilatesübungen an die neuesten trainingswissenschaftlichen Erkenntnisse angepasst und es entstanden so genannte Pre Pilatesübungen, welche den Körper auf die klassischen Pilatesübungen vorbereiten.

 

Worauf beruht dieser außergewöhnliche Trainingserfolg?


Der Erfolg beruht auf der einzigartigen Kombination von Konzentration und Präzision, mit der die einzelnen Übungen ausgeführt werden. Qualität steht hierbei immer vor Quantität. Im Vergleich zu herkömmlichen Gruppenfitnesskursen genügt es bei Pilates nicht die vorgezeigten Übungen einfach nachzumachen, da die Aktivierung stabilisierender Muskeln zumeist von außen nicht als Bewegung zu erkennen ist. Um die Ansteuerung dieser gelenksnahen, stabilisierenden Muskeln zu erlernen bedarf es viel Übung, Konzentration und vor allem Kontrolle und Korrektur durch speziell ausgebildete Pilatestrainer. Dies erklärt auch warum das erlernen der Übungen mit Hilfe eines Buches oder einer DVD nicht den gewünschten Erfolg bringen wird.

Für wen ist Pilates geeignet?


Unter der richtigen Anleitung kann beinahe Jeder Pilates erlernen. Die große Anzahl an Übungen und die Variationsmöglichkeiten bieten ein Training für jedes Level.

Einsatzmöglichkeiten sind unter anderem:



    • Muskelaufbautraining – im Speziellen Rumpfmuskulatur (Powerhouse)

 

    • Beweglichkeitsverbesserung durch Mobilisation und Dehnung

 

    • Haltungsverbesserung und Schmerzprävention bei einseitiger Belastung in Beruf oder Alltag

 

    • Sport-spezifisches Pilatestraining zur Verbesserung der Bewegungsabläufe

 

    • Figurformung

 

    • Rehabilitation nach Verletzungen am Bewegungsapparat (Empfohlen als Einzeltraining)

 

    • Gezieltes Beckenbodentraining bei Inkontinenz oder als Rückbildungstraining nach einer Schwangerschaft

 

    • Wahrnehmungsschulung und viele andere …



Pilates ist jedoch kein Ausdauersport, es hat also keine starke Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System. Aus diesem Grund sollte nicht auf eine ergänzende Ausdauersportart verzichtet werden.

Pilates gerät keineswegs in Konflikt mit anderen Sport- oder Gymnastikarten. Im Gegenteil, es ist eine nahezu unverzichtbare Ergänzung, da die Muskeln von innen nach außen optimal aufgebaut werden und  die intensiv geschulte Wahrnehmung hilft darüber hinaus, den Körper beim Training besser zu beobachten. Dadurch werden auch in anderen Sportarten schneller sichtbare Trainingserfolge erzielt. Wer die Grundprinzipien von Pilates verstanden und erlernt hat wird diese im Alltag genauso umsetzen wie in anderen Sportarten. Und die positive Ausstrahlung eines aufrechten und gut zentrierten Körpers brauche ich wohl nicht näher beschreiben!

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

03. Dezember 2010

Schitouren und die "Maschine Mensch"

Die Schitouren-Fangemeinde wächst, Pisten und unberührte Hänge werden „bewandert“ oder athletisch un...
03. Dezember 2010

Grosse Anerkennung

Das europäische Fachmagazin für Fitnessmanagement -  FITNESS TRIBUNE, berichtet in einem großen...

HINWEIS: DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES!

Um ein bestmögliches Surferlebnis zu garantieren, werden auf dieser Webseite Cookies gespeichert. Mit dem Weiternavigieren auf dieser Seite erklären Sie sich mit den Cookie-Richtlinien einverstanden. Datenschutzhinweis

OK

Datenschutzerklärung
Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IPAdresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Die Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie unter https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/account/settings ändern.

Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.